agb Seminar

Allgemeine Liefer- und Geschäftsbedingungen Seminare/Workshops.

I.Geltung

1. Die nachfolgenden allgemeinen Liefer- und Geschäftsbedingungen (im folgenden AGB genannt) gelten für alle von Kerstin Mielke Tierfotografie durchgeführten Seminare, Workshops, Einzelcoachings. Die einzelnenVeranstaltungsinhalte ergeben sich aus den Beschreibungen in der jeweiligen Ausschreibung.

II. Anmeldung und Vertragsschluss

1. Anmeldungen können per Telefon, Post oder Email erfolgen.

2. Ist eine Teilnahme möglich erhält der Kunde eine Anmeldebestätigung, die den Rechnungsbetrag und den anzuzahlenden Betrag ausweist.

3.Ein Vertrag kommt zustande, nachdem der Kunde den in der Anmeldebestätigung angegebenen Rechnungsbetrag auf das Konto von Kerstin Mielke Tierfotografie überwiesen hat

III. Absage durch den Veranstalter und Stornierung durch den Kunden

1. Kann die von Kerstin Mielke Tierfotografie geschuldete Leistung durch unvorhersehbare und unverschuldete Umstände (z.B. bei schlechter aktueller Wetterlage, krankheitsbedingtem Ausfall) nicht erbracht werden, so ist Kerstin Mielke Tierfotografie berechtigt, ganz oder teilweise vom Vertrag zurückzutreten oder die Leistung um die Dauer der Behinderung hinauszuschieben. In diesen Fällen wird der Kunde umgehend benachrichtigt. Bei einer Absage durch Kerstin Mielke Tierfotografie werden wir versuchen, den Kunden auf einen anderen Termin umzubuchen, sofern der Kunde hiermit einverstanden ist. Andernfalls erhält der Kunde das für den ausgefallenen Termin bezahlte Entgelt zurück; weitergehende Ansprüche bestehen nicht.

2.Sollte ein Kunde kurzfristig nicht an einer gebuchten Veranstaltung teilnehmen können, kann er einen Ersatzteilnehmer benennen. Wird kein Ersatzteilnehmer benannt ist der Kunde verpflichtet, eine Bearbeitungsgebühr von 30,00 € zu zahlen. Nimmt der Kunde ohne Abmeldung nicht an der Veranstaltung teil oder bricht er die Teilnahme an der Veranstaltung ab, bleibt er zur Zahlung von 100 % des vereinbarten Preises verpflichtet.

3. Stornierungen oder die Benennung von Ersatzteilnehmern sind schriftlich per Post, Telefax oder Email zu zusenden.

IV. Haftung

1. Die Teilnahme am Workshop erfolgt auf eigene Gefahr. Kerstin Mielke Tierfotografie übernimmt keine Haftung für selbst verschuldete Schäden an der Ausrüstung der Teilnehmer einschließlich Diebstahl und Verlust. Kerstin Mielke Tierfotografie haftet nur nach den gesetzlichen Bestimmungen bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit durch Kerstin Mielke Tierfotografie.

V. Urheberrechte

1. Das ebook zum Seminar ist urheberrechtlich geschützt und darf ausschließlich für den eigenen privaten Gebrauch benutzt werden. Eine Weitergabe an Dritte oder eine Veröffentlichung (auch von Teilen) in jeglicher Form ist nicht gestattet.

2. Die während der jeweiligen Workshops, Seminare und Coachings erstellten Fotos dürfen nicht für kommerzielle Zwecke genutzt werden.

VI. Allgemeines

1. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland als vereinbart, Vertrags- und Veranstaltungssprache ist deutsch.

2. Nebenabreden zum Vertrag oder zu diesen AGB bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

3. Die etwaige Nichtigkeit bzw. Unwirksamkeit einer oder mehrerer Bestimmungen dieser AGB berührt nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen. Die Parteien verpflichten sich, die ungültige Bestimmung durch eine sinnentsprechende wirksameBestimmung zu ersetzen, die der angestrebten Regelung wirtschaftlich und juristischam nächsten kommt.

4. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Oranienburg

Back to top